Amacha Kanji Amacha wird aus den geriebenen Blättern der Hortensie, genau genommen der in Japan verbreiteten Unterart 'Hydrangea macrophylla var. thunbergii', hergestellt. Der Tee enthält Tannine und Dulcin, einen Süßstoff, der 250-mal süßer ist als Zucker. Daher auch der Name Amacha, was übersetzt 'süßer Tee' bedeutet. Koffein enthält der Aufguss dagegen nicht. Der Tee wird bei der Kanbutsue-Messe, der Feier von Buddhas Geburtstag im japanischen Buddhismus am 8. April, verwendet. Außerdem wird der Tee als Naturheilmittel eingesetzt, wegen seiner Wirkung als Antiallergikum und zur Bekämpfung von Parodontitis.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 
Amacha, 50g Beutel

Amacha, 50g Beutel

Buddha-Tee mit einer intensiven Süße. Dieser Tee eignet sich auch gut zum Mischen mit anderen Teesorten, wie z.B. 'Kirschbaumblättertee'.

Mildestar2 Frischestar3 Röstaromastar0
Süßestar5 Bitterkeitstar0 Geschmackstar4

19,80 EUR

( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

1 x 'Amacha, 50g Beutel' bestellen Details

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 

Warenkorb »

Ihr Warenkorb ist leer.

Innerhalb Deutschlands:
Ab 50 EUR Bestellwert versandkostenfrei.

Bis 50 EUR nur 4,90 EUR Versandkosten.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Angebote »

Bestseller

01. Amacha, 50g Beutel

19,80 EUR